Lebenslauf

 

Akademische Ausbildung und Abschluss

  • 1998 - 2003 Studium in Chemie an der Universität Bayreuth und Lund, Schweden
  • 2003 Diplom in Chemie, Universität Bayreuth, Prof. A. Müller
  • 2004 - 2007 Promotionsstudium, Universität Bayreuth, Makromolekulare Chemie II, Prof. A. Müller

Wissenschaftliche Abschlüsse

  • 2007 Promotion mit Auszeichnung „summa cum laude“ in Chemie, Universität Bayreuth, Betreuer: Prof. A. Müller

Beruflicher Werdegang ab Studienabschluss

  • 2007 - 2009 DAAD-PostDoc-Stipendiat bei Prof. Tenhu, Laboratory of Polymer Chemistry, University of Helsinki, Finnland
  • 2009 - 09/2018 Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Richtering
  • Juni 2015 Habilitation, Venia Legendi für Physikalische Che­mie, RWTH Aachen
  • seit Oktober 2018 Professor für Physikalische Chemie II, TU Freiberg

Sonstiges

  • 2008 Gewinner des „Bayer MaterialScience“ Preises
  • 2015 Gewinner des Nachwuchswissenschaftler-Preises der GDCh-Fachgruppe Makromolekulare Chemie
  • 2017 Empfänger eines DFG Heisenberg Stipendiums

Familiäres

  • verheiratet
  • 4 Kinder, geboren 1999, 2007, 2010, 2014
  • wenn Zeit für Hobby: Bahnfahren, Badminton, Musik