IT-Mitarbeiter/in (w/m/d)

Kontakt

Name

Anne Trierweiler

Telephone

workPhone
+49 241-80-97601

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Integrierte Digitale Systeme und Schaltungsentwurf (IDS)

Unser Profil

Der Lehrstuhl für Integrierte Digitale Systeme und Schaltungsentwurf wurde 2017 neu aufgestellt mit einem wachsenden Team an Nachwuchstalenten und erfahrenen Forschern. In enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Lehrstühlen hier an der RWTH Aachen setzen wir Ziele für neue Anwendungen und Spezifikationen auf der Ebene der Technologie- und Systementwicklung.

Wir verfolgen einen physikalisch orientierten Entwurf von integrierten Schaltungen (ICs) mit dem Ziel effiziente Systeme zu realisieren. Beispielsweise werden Hardwarerealisierungen für Algorithmen aus dem Bereich des neuromorphen Rechnens erforscht, wobei alle Entwurfsebenen von der Systemebene bis hin zur Technologie in Betracht gezogen werden.

Hieraus erwächst die spannende Herausforderung für die IT-Systemtechnik den Entwurfsablauf von der Algorithmenentwicklung in einer Hochsprache bis hin zur physikalischen Messung einer realisierten Schaltung zu begleiten. Hierzu ist es wesentlich, die Hard- und Softwareinfrastruktur kontinuierlich an die Anforderungen anzupassen.

Ihr Profil

- Hochschulabschluss (Bachelor) in einem einschlägigen Bereich oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
- Mehrjährige Erfahrung im selbständigen Aufbau und Betrieb heterogener Computernetzwerke
- Tiefgreifende Expertise in den Entwicklungsumgebungen C++, Java, QT, GTK und VBA
- Kenntnisse im Aufbau und der Administration von Firewall-Systemen
- Erfahrung in der Wartung und Weiterentwicklung eines Webservers
- Im hohen Maße eigenständige Arbeitsweise, Fähigkeit komplexe Fragestellungen strukturiert zu bearbeiten, sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit
- Großes Interesse, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten, Prozesse weiterzuentwickeln und neue Strukturen zu schaffen
- Erfahrungen in der Hochschullandschaft und den Prozessen an der Hochschule insbesondere im IT-Bereich sind ein Plus
- Ausbildereignung für MATSE ist von Vorteil

Ihre Aufgaben

- Systemadministration der Soft- und Hardware am Lehrstuhl (Bürosoftware, EDA, Netzwerk und Nutzerverwaltung)
- Betreuung verschiedener, studentischer Praktika in der Softwaretechnik
- Verantwortung der Administration des CIP-Pools der Fakultät 6
- Optional: Ausbildung MATSE

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und unbefristet.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 11 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29282
Frist:30.11.2019
Postalisch:Herrn Prof. Dr.-Ing. Tobias Gemmeke
Chair of Integrated Digital Systems and Circuit Design (IDS)
Mies-van-der-Rohe-Str. 15
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen