Grundlagen der BWL

Kontakt

Name

Odile Clavery

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
0241 80 99524

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Seminar
Thema:
Kommunikation und Zusammenarbeit
Sprache:
deutsch
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Für Fach- und Führungskräfte werden neben Fachwissen und sozialer Kompetenz betriebswirtschaftliche Kenntnisse in Zukunft immer relevanter. Modernes, projektorientiertes Arbeiten erfordert zunehmend organisatorische, kaufmännische sowie personalbezogene Kenntnisse.

Mit diesem Intensivseminar sollen Einblicke in die Kernbereiche der BWL gegeben und Grundlagen für betriebswirtschaftlich orientiertes Handeln erarbeitet werden.

Das Seminar findet im Rahmen der DFG-Genderaktivitäten des SFB statt und dient der Karriereförderung von Wissenschaftlerinnen.

Ziel

  • Die Teilnehmenden kennen die Bedeutung von Unternehmen im Wirtschaftskreislauf und verstehen die Wichtigkeit ökonomischen Handelns.

  • Die Teilnehmenden verstehen die Notwendigkeit eines funktionierenden Rechnungswesens und sind in der Lage, Funktion und Inhalt einer Bilanz und GuV dem Grunde nach zu erläutern.

  • Die Teilnehmenden haben einen Überblick über Investition/Finanzierung und Controlling sowie dessen Aufgabe und Bedeutung für den Erfolg eines Unternehmens.

  • Die Teilnehmenden kennen die Basis strategischer Unternehmensentscheidungen und können deren operative Umsetzung nachvollziehen.

Methoden

Lehrgespräch, fragendes Entwickeln, Tablet Präsentation

Inhalt

  • Ökonomische Grundbegriffe

  • Betriebliches Rechnungswesen & Bilanzierung

  • Investition/Finanzierung und Controlling

  • Marketing und strategische Unternehmensführung

Zielgruppen

Wissenschaftlerinnen aus Forschungsverbünden mit DFG-Chancengleichheitsmitteln

Termine

Nummer:2019-DFG-336
Datum:

Das Seminar findet am 04. und am 05. Feb. 2020 jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr statt.

Kursleitung:Ingo Schüler
Ort:

German Research School, Schinkelstraße 2a, 52062 Aachen, Raum 101

Teilnehmer: bis 15
Anmeldung:
...
Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)