Das Gespräch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der RWTH Aachen (MAG): 1-tägig (Anmeldung für Führungskräfte in Technik und Verwaltung)

Kontakt

Name

Vera Sevenich

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 96880

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Führungskompetenz
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Führungsfähigkeit stärken, Persönliche Entwicklung fördern, Wir-Gefühl erhöhen
Anbieter:
gemeinsame Veranstaltungen (4.3 und 8.4)
Teilnehmergebühr:
kostenfrei für RWTH-Beschäftigte

Erläuterung

Mitarbeiter*innengespräche sind das wichtigste Hilfsmittel eines partnerschaftlichen und zielorientierten Zusammenwirkens mit Mitarbeiter*innen. Gespräche sind gelebte Führung!

Durch das regelmäßige Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (MAG) können Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter*innen entscheidend fördern; Engagement und Leistung werden positiv beeinflusst. Ihre Mitarbeiter*innen werden darin gefördert, ihre Kompetenzen weiter auszubauen.

In dem eintägigen Intensivseminar haben Sie Gelegenheit, Gespräche auf der Basis des Leitfadens praxisnah zu trainieren. Weiterhein ist Gelegenheit, spezifische Situationen und Fälle mit der Methode der kollegialen Fallberatung lösungsorientiert zu bearbeiten, so dass Sie sich auf die anstehende Gespräche optimal vorbereiten können

Inhalt

· Erfahrungen mit der Durchführung des Gesprächs anhand des Leitfadens

· Gesprächsvorbereitung

· Techniken der Gesprächsführung (u. a. Aktives Zuhören, Fragen, Feedback geben und nehmen, Beraten)

· Aktive Gesprächssteuerung

· Das Gespräch wertschätzend und entwicklungsfördernd führen

· Umgang mit schwierigen Situationen

· Gesprächsnachbereitung

· Arbeit an konkreten Fällen

Zielgruppen

Leitende Mitarbeiter*innen/Führungskräfte in Technik und Verwaltung, die bereits Erfahrung mit der Durchführung des ‚Gesprächs mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der RWTH‘ haben und Erfahrungen reflektieren sowie ihre Gesprächskompetenz weiter verbessern möchten

Wissenschaftlich Beschäftigte melden sich bitte bei der Abteilung 4.3 Karriereentwicklung an.

Ergänzungen zu Zielgruppen

Die maximale Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist 10. Die Hälfte der Plätze ist für wissenschaftliche Mitarbeitende (Postdocs & Beschäftigte im akademischen Mittelbau) vorgesehen, die andere für Beschäftigte in Technik und Verwaltung.

Termine

Nummer:2019-ZUS-088
Datum:16.09.2019
08:30 - 16:30
Kursleitung:Jochem Kießling-Sonntag
Ort:

SuperC, Templergraben 57, Raum 5.30

Teilnehmer:4 bis 5
Anmeldung:
...
Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)
Anmeldezeitraum:

bis 26.08.2019

Nummer:2019-ZUS-090
Datum:07.10.2019
08:30 - 16:30
Kursleitung:Jochem Kießling-Sonntag
Ort:

Prolog-Gebäude, Campus-Boulevard 55, Raum 2

Teilnehmer:4 bis 5
Anmeldung:
...
Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)
Anmeldezeitraum:

bis 02.09.2019